Datenschutzerklärung

Wir bei der item Industrietechnik GmbH („item“, „wir“ oder „uns“) nehmen unsere datenschutz-rechtliche Verantwortung sehr ernst. Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten ist uns entsprechend wichtig. Deshalb möchten wir Ihnen diese Datenschutzerklärung zur Verfügung stellen, in der wir Ihnen näher erläutern, welche personenbezogenen Daten während Ihres Besuchs auf unserer Webseite durch wen erhoben und wie diese Daten genutzt werden. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzerklärung sowie den anwendbaren Datenschutzgesetzen, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“).

 

1.Verantwortlicher 

Diese Webseite („Webseite“) wird von item betrieben. Verantwortlich für die Verarbeitung perso-nenbezogener Daten im Rahmen dieses Webauftritts gemäß den Vorschriften der DSGVO ist:

item Industrietechnik GmbH
Friedenstraße 107-109
42699 Solingen

Telefon: +49 / 212 / 65 80 -300

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich immer an uns wenden, auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden:

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

item Industrietechnik GmbH
DATENSCHUTZ
Friedenstraße 107-109
42699 Solingen

E-Mail: datenschutz@item24.com

2. Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten, Zwecke der Verarbeitung, deren Rechtsgrundlage sowie die Aufbewahrungsdauer

Unter dem Begriff „personenbezogene Daten“ versteht man alle Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift oder Ihre Telefonnummer. 

Keine personenbezogenen Daten sind etwa rein statistische/aggregierte Informationen, die nicht mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können, wie beispielsweise die Anzahl der Nutzer einer Seite.

2.1 Automatisch beim Besuch unserer Webseite erhobene Nutzungsdaten 

Soweit Sie sich nicht im Rahmen der Nutzung der Webseite anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln, erhebt item – wie jede andere Webseite auch – nur Daten, die Ihr Brow-ser automatisch übermittelt, um Ihnen den Besuch unserer Webseite zu ermöglichen. Diese sog. Nutzungsdaten werden in Server-Logfiles protokolliert. 

Es handelt sich hierbei um folgende Daten: 

  • IP-Adresse (Internetprotokoll-Adresse) des Rechners, von dem aus auf die Webseite zu-griffen wird;
  • Internetadresse der Webseite, von der aus die Webseite aufgerufen wurde (sog. Her-kunfts- oder Referrer-URL); 
  • Name des Service-Providers, über den der Zugriff auf die Webseite erfolgt;
  • Name der abgerufenen Dateien bzw. Informationen;
  • Datum und Uhrzeit sowie Dauer des Abrufs;
  • übertragene Datenmenge;
  • Betriebssystem und Informationen zum Internet-Browser des auf die Webseite zugreifen-den Rechners;
  • http-Status-Code (z.B. „Anfrage erfolgreich“ oder „angeforderte Datei nicht gefunden“). 

IP-Adressen bzw. Logfile-Informationen vorstehender Art werden von item aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Identifikation von Angriffsversuchen) für einen begrenzten Zeitraum gespeichert. Die Da-ten verarbeiten wir entsprechend auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. 

Die Logdatei wird nach Ablauf von sieben Tagen gelöscht, es sei denn, dass diese zur Aufklärung oder zum Nachweis konkreter Rechtsverletzungen, die innerhalb der Aufbewahrungsfrist bekannt geworden sind, benötigt wird.

 

2.2 Im Rahmen der Registrierung für unsere Webseite erhobene personenbezogene Daten

Sie müssen sich registrieren und ein Benutzerkonto anlegen, um Produkt- und Dienstleistungsin-formationen abrufen zu können sowie über die Domain item24.de Transaktionen vollständig abzu-wickeln.

Wir verarbeiten folgende für die Registrierung notwendigen (soweit nachfolgend nicht als „freiwillige Angabe“ bezeichnet) Angaben:

  • Vor- und Nachname; 
  • E-Mail-Adresse;
  • Firmenname;
  • Anschrift;
  • Land;
  • Telefonnummer;
  • Unternehmensfeld;
  • Unternehmensgröße (freiwillige Angabe);
  • Tätigkeitsfeld der sich registrierenden Person (freiwillige Angabe);
  • ein von Ihnen gewähltes Passwort.

Für die Durchführung des Online-Verkaufs, d.h. für die Begründung, Durchführung und Abwicklung der mit uns über die Domain item24.de geschlossenen Verträge, erheben wir zudem noch Ihre

  • Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (ohne deren Angabe ein Vertrag mit uns nicht ge-schlossen werden kann); 
  • Zahlungsinformationen bzw. Bankverbindungsdaten;
  • Versandinformationen (wie etwa die Rechnungs- und Lieferadresse, sofern abweichend von der bereits mitgeteilten Anschrift).

Informationen, die uns zum Zweck der Verwaltung Ihres Benutzerkontos vorliegen, werden von uns gespeichert, solange ihr Benutzerkonto aktiv ist. 

Die Daten verarbeiten wir, um Ihnen unsere Dienste und Produkte im Rahmen der Vertragserfül-lung gemäß Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO vermitteln zu können.

Bei Anlegung eines Benutzerkontos werden die von Ihnen dort angegeben Daten widerruflich ge-speichert. Sie können die dort angegebenen Daten (mit Ausnahme der Angaben zu Unterneh-mensfeld, Unternehmensgröße und Tätigkeitsfeld) stets ändern oder das Konto im Kundenbereich löschen. Informationen im Zusammenhang mit Ihren Online- Transaktionen bewahren wir für 6 Jahre auf.

2.3 Personenbezogene Daten im Rahmen personalisierter E-Mail-Kommunikation

Um Ihnen regelmäßig Informationen zu unserem Unternehmen und unseren Angeboten übermitteln zu können, bieten wir den Versand von auf Sie zugeschnittener E-Mail-Kommunikation zu item-Dienstleistungen und Produkten an, die für Sie von Interesse sein könnten. Gleiches gilt für E-Mail-Kommunikation in Zusammenhang mit unserem item-Blog oder item-Webinaren. Sie können sich für den Empfang dieser E-Mails anmelden. Hierfür verwenden wir Eloqua, wie unter Abschnitt 3.5 näher beschrieben. Bei der Anmeldung und deren Bestätigung wird die IP-Adresse mit dem Zeit-punkt gespeichert, um im Zweifelsfall die Anmeldung nachweisen zu können. Im Falle einer An-meldung für diese E-Mail-Kommunikation erheben wir noch folgende Daten:

  • E-Mail; 
  • Vor- und Nachname;
  • Ihre Einwilligung;
  • sonstige von Ihnen gemachte Angaben.

Unsere E-Mail-Kommunikation kann jederzeit unter datenschutz@item24.com sowie durch Ankli-cken eines entsprechenden Abmelde-Links, der in jeder dieser E-Mails genannt ist, abbestellt wer-den.

Wir senden Ihnen diese E-Mails auf Basis Ihrer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO.

Informationen, die wir für Zwecke der Direktwerbung speichern, damit wir Ihnen unsere auf Sie zugeschnittene E-Mail-Kommunikation und andere Produkt- und Dienstleistungsinformationen zu-senden können, werden von uns gespeichert, solange Sie an unseren Marketingmitteilungen inte-ressiert sind.

2.4 Webseitenanalyse und Marketing

Um die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir sogenannte Cookies. Se-hen Sie dazu nähere Details unter Ziffer 3.

2.5 Online-Lernplattform „item Academy“

Die item Academy ist Ihre Online-Lernplattform für Online-Trainings, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Lehrvideos rund um den Maschinenbau und die item-Produktwelt. Soweit Sie unsere item Academy nutzen möchten, müssen Sie sich zunächst auf unserer Webseite registrieren. Erforderliche Pflichtangaben zur Registrierung auf unserer Webseite sind:

  • Vor- und Nachname; 
  • Firma; 
  • Straße, Postleitzahl, Ort, Land; 
  • Telefon, Unternehmensart und E-Mailadresse. 

Wenn die Anmeldung bei item erfolgreich war, können Sie sich anschließend mit dem Account bei der „item Academy“ anmelden. Alle Angaben können Sie im geschützten Kundenbereich verwalten, ändern und löschen. 

Sobald Sie angemeldet sind, wird den anderen registrierten Nutzern angezeigt, dass Sie in der item Academy angemeldet sind, damit die anderen Nutzer Sie kontaktieren können („Präsenzan-zeige / Wer ist online“). Sie können diese Funktion in Ihrem Profil deaktivieren. Andere Daten über Sie können anderen Nutzern angezeigt werden, wenn Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Account wählen. Einträge, die Sie im Forum und im Chat geschrieben haben, können nur von registrierten Nutzern gelesen werden und werden anonymisiert, sobald Sie Ihren Account bei der item Academy löschen. 

Wir verarbeiten auch Ihre Lernfortschrittsdaten, indem wir protokollieren, welche Schulungen Sie begonnen haben, welche Sie nicht begonnen haben, welche Sie abgeschlossen haben und welche nicht. Anhand der festgestellten Lernfortschrittsdaten werden Ihnen kostenlos auf Sie individuell zugeschnittenes weiteres Schulungsmaterial, Produktinformationen, Daten, Informationen, Abbil-dungen, Pläne, Zeichnungen, Berechnungen, Ausführungsanweisungen, Montageanleitungen, Produktbeschreibungen, Aufbauanleitungen und sonstige Unterlagen an die im Rahmen der Re-gistrierung angegebene E-Mail gesendet. Wir behalten uns zudem vor, Sie zu diesem Zwecke telefonisch zu kontaktieren. Wenn Sie keine weiteren Unterlagen per E-Mail oder telefonische Informa-tionen erhalten möchten, können Sie diese Option im Rahmen Ihres Nutzerprofils abwählen und/oder uns informieren. 

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung im Rahmen der item Academy ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO. 

Informationen, die uns zum Zweck der Verwaltung Ihres Online-Accounts oder –Profils vorliegen, werden von uns gespeichert, solange ihr Account oder Profil aktiv ist. 

 

2.6 Von Ihnen zur Verfügung gestellte sonstige personenbezogenen Daten, z.B. im Rahmen einer Anfrage von Ihnen

Neben den oben genannten Nutzungsdaten erhebt und verarbeitet item personenbezogene Daten dann, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen, etwa wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren. Insoweit können insbesondere folgende personenbezogene Daten erhoben werden:

  • Vorname, Nachname;
  • ggfs. (Firmen-) Adressdaten (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort);
  • E-Mail-Adresse;
  • Inhalt Ihrer Nachricht an uns;
  • Position sowie Unternehmen und
  • sonstige Unternehmensdaten, wie etwa den Namen und die Anschrift des Unternehmens (bzw. Kunden).

Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung und Abwicklung Ihrer Anfrage verarbeitet. Diese Daten werden von uns auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO oder des Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO zur Abwicklung Ihrer Anfrage verarbeitet, abhängig davon ob sie in Zusammenhang mit einem mit uns geschlossenen/angebahnten Vertrag stehen oder nicht.

Wir werden Ihre Informationen so lange aufbewahren, wie dies notwendig ist, um Ihr Anliegen zu bearbeiten. Aufzeichnungen über routinemäßige Anfragen werden für gewöhnlich für 6 Monate geführt. In einigen Fällen (beispielsweise wenn sich die Anfrage auf einen zwischen uns geschlos-senen Vertrag bezieht oder wenn die Einholung rechtlicher Beratung erforderlich ist, um eine Beschwerde zu bearbeiten) kann es erforderlich werden, die Aufzeichnung über unsere Kommunikation bis zu 3 Jahre aufzubewahren.

 

3.Cookies und ähnliche Technologien 

3.1 Allgemeine Informationen zu Cookies

Auf unseren Webseiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen sowie die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Brow-ser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder ge-löscht (sog. Sitzungs- bzw. Session-Cookies). Durch diese können wir Ihnen z.B. die seitenüber-greifenden Warenkorbanzeige anbieten, in der Sie ablesen können, wie viele Artikel sich gerade in Ihrem Warenkorb befinden und wie hoch Ihr aktueller Einkaufwert ist. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner beim nächsten Besuch wieder zu er-kennen (sog. dauerhafte bzw. sessionsübergreifende Cookies). Insbesondere diese Cookies die-nen dazu, unser Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen.

Selbstverständlich können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er unsere Cookies nicht auf Ihrem Endgerät ablegt. Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie Ihren Browser darauf hinweisen lassen, wenn Sie ein neues Cookie erhalten oder auch wie Sie sämtliche bereits erhal-tenen Cookies löschen und für alle weiteren sperren können.

Gehen Sie dafür bitte wie folgt vor:

Im Internet Explorer:

1. Wählen Sie im Menü "Extras" den Punkt "Internet Optionen".

2. Klicken Sie auf den Reiter "Datenschutz".

3. Nun können Sie die Sicherheitseinstellungen für die Internetzone vornehmen. Hier stellen Sie ein, ob und welche Cookies angenommen oder abgelehnt werden sollen.

4. Mit "OK" bestätigen Sie Ihre Einstellung.

Im Firefox:

1. Wählen Sie im Menü "Extras" den Punkt Einstellungen.

2. Klicken Sie auf "Datenschutz".

3. Wählen Sie in dem Drop-Down Menü den Eintrag "nach benutzerdefinierten Einstellungen anle-gen" aus.

4. Nun können Sie einstellen, ob Cookies akzeptiert werden sollen, wie lange Sie diese Cookies behalten wollen und Ausnahmen hinzufügen, welchen Webseiten Sie immer bzw. niemals erlauben möchten Cookies zu benutzen.

5. Mit "OK" bestätigen Sie Ihre Einstellung.

Im Google Chrome:

1. Klicken Sie auf das Chrome-Menü in der Symbolleiste des Browsers.

2. Wählen Sie nun "Einstellungen" aus.

3. Klicken Sie auf "Erweiterte Einstellungen anzeigen".

4. Klicken Sie unter "Datenschutz" auf "Inhaltseinstellungen".

5. Unter "Cookies" können Sie die folgenden Einstellungen für Cookies vornehmen:

  • Cookies löschen;
  • Cookies standardmäßig blockieren;
  • Cookies und Webseitendaten standardmäßig nach Beenden des Browsers löschen;
  • Ausnahmen für Cookies von bestimmten Webseiten oder Domains zulassen.

Im Safari (Mac):

1. Klicken Sie in der Menüleiste oben rechts auf das Zahnrad um die Einstellungen hervorzurufen und klicken Sie anschließend auf "Einstellungen".

2. Klicken Sie auf den Reiter "Datenschutz".

3. Unter "Cookies" können Sie die folgenden Einstellungen für Cookies vornehmen:

  • Webseitenübergreifendes Tracking verhindern;
  • Alle Cookies blockieren.

4. Um gespeicherte Cookies und Daten zu löschen, wählen Sie „Webseitendaten verwalten“, wäh-len Sie dann eine oder mehrere Webseiten aus und klicke dann auf „Entfernen“ oder „Alle entfer-nen“.

5. Um anzuzeigen, welche Webseiten Cookies oder Daten gespeichert werden: Wählen Sie „Web-seitendaten verwalten“.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass ohne Cookies gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich genutzt werden können.

Wir verwenden Cookies im Zusammenhang mit den nachfolgenden Funktionalitäten:

 

3.2 Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, einen Dienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (“Google”). Google setzt für Google Analytics bestimmte Cookies ein. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse), werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir verwenden die gespeicherten Informationen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Wir weisen darauf hin, dass diese Webseite Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIp()“ verwendet. Dadurch werden IP-Adressen vor der Übertragung an einen Server in den USA gekürzt. Ein direkter Personenbezug im Zusammenhang mit den gespeicherten Daten ist damit in der Regel ausgeschlossen. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die erhaltenen Daten verarbeiten wir aufgrund unseres überwiegenden Interesses an der optimalen Vermarktung unseres Onlineangebotes nach Art.6 Abs. 1 f) DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen und die Nutzung unserer Webseite auszuwerten.

Sie können der Datenerhebung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de  verwenden.

Bitte beachten Sie ergänzend die Hinweise zur Verwendung von Daten von Google im Google-Partner-Netzwerk unter: www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: policies.google.com/privacy.

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht oder anonymisiert. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

 

3.3 Google Analytics Remarketing

Unsere Webseite nutzt die Funktionen von Google Analytics Remarketing. Anbieter ist Google. Wir nutzen diese Funktion, um interessenbezogene, personalisierte Werbung auf Internetseiten Dritter, die ebenfalls an dem Werbe-Netzwerk von Google teilnehmen, zu schalten.

Damit dieser Werbe-Dienst ermöglicht werden kann, speichert Google während Ihres Besuchs unserer Webseite über Ihren Internet-Browser ein Cookie mit einer Zahlenfolge auf Ihrem Endgerät. Dieses Cookie erfasst sowohl Ihren Besuch als auch die Nutzung unserer Webseite. Sofern Sie anschließend den Internetauftritt eines Dritten besuchen, der seinerseits ebenfalls das Werbe-Netzwerk von Google nutzt, werden womöglich Werbeeinblendungen erscheinen, die einen Bezug zu unserer Webseite bzw. zu unseren dortigen Angeboten aufweisen. Eine Zusammenführung der im Rahmen von Google Remarketing erhobenen Daten mit Ihren personenbezogenen Daten, die ggf. von Google gespeichert werden (z.B. weil Sie sich für einen Google Dienst wie GMail registriert haben) findet durch Google laut eigenen Aussagen nicht statt. Laut Google wird beim Remarketing eine Pseudonymisierung eingesetzt.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, die Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen und hier-durch den wirtschaftlichen Betrieb unserer Website sicherzustellen.

Zur dauerhaften Deaktivierung dieser Funktion bietet Google für die gängigsten Internet-Browser über https://www.google.com/settings/ads/plugin ein Browser-Plugin an.

Durch das sog. Cross-Device-Marketing kann Google Ihr Nutzungsverhalten unter Umständen auch über mehrere Endgeräte hinweg verfolgen, sodass Ihnen womöglich selbst dann interessenbezogene, personalisierte Werbung angezeigt wird, wenn Sie das Endgerät wechseln. Dies setzt allerdings voraus, dass Sie ein bestehendes Google-Konto haben und der Verknüpfung Ihrer Browserverläufe mit Ihrem Google-Konto zugestimmt haben.

Google bietet weitergehende Informationen zu Google Remarketing unter https://www.google.com/privacy/ads/ an.

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 24 Monaten automatisch gelöscht oder anonymisiert. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automa-tisch einmal im Monat. 

 

3.4 Google Ads Conversion Tracking

Diese Webseite verwendet Google AdWords, in dessen Rahmen wir das sog. Conversion Tracking nutzen. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm von Google. Wenn Sie auf eine von Google ge-schaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Endgerät abgelegt. Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholt werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für uns als Google Ads-Kunden zu erstellen, also z.B. zum Erfassen der Verkaufszahlen und sonstiger Conversions, die darauf zurückzuführen sind, dass Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige geklickt haben. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO (berechtigtes Interesse). Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen und die Nutzung unserer Webseite auszuwerten.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Darüber hinaus können Sie interessenbezogene Anzeigen auf Google sowie interessenbezogene Google Anzeigen im Web (innerhalb des Google Displaynetzwerks) in Ihrem Browser deaktivieren, indem Sie unter  http://www.google.de/settings/ads die Schaltfläche „Aus“ aktivieren oder die Deaktivierung unter  http://www.aboutads.info/choices/ vornehmen. Weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Einstellungsmöglichkeiten und dem Datenschutz bei Google finden Sie unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/?fg=1.

3.5 Eloqua

Wir verwenden auf unserer Webseite bei der Registrierung/Anmeldung und beim E-Mail-Versand den Analysedienst Eloqua, der Oracle Corporation, 100 Oracle Pkwy, Redwood City, CA 94065, USA („Eloqua“). Eloqua ermöglicht es uns die Nutzung unserer Webseite zu analysieren. E-Mails, die mithilfe von Eloqua gesendet werden nutzen Tracking-Technologien. Dies ermöglicht uns Ihr E-Mail-Leseverhalten nachzuvollziehen und z.B. festzustellen ob die E-Mails geöffnet werden und welche Links Sie betätigen. Eloqua setzt zur Erbringung des Dienstes Cookies ein. Diese Cookies sammeln Informationen über Ihr Nutzerverhalten auf unserer Webseite. Die vom Cookie unserer Webseite gesammelten Informationen sind nur für uns sichtbar und werden weder mit Oracle, noch mit anderen Nutzern des Eloqua Systems geteilt. 

Die beschriebene Datenverarbeitung findet aufgrund unseres überwiegenden Interesses an der optimalen Vermarktung unseres Onlineangebotes nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO statt. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen und die Nutzung unserer Webseite sowie E-Mails auszuwerten.

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 24 Monaten automatisch gelöscht oder anonymisiert. 

Sie können der Datenerhebung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie den folgenden Link nutzen: www.oracle.com/marketingcloud/opt-status.html.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Eloqua finden Sie unter: https://www.oracle.com/legal/privacy/privacy-policy.html.

 

3.6 LinkedIn

Unsere Webseite verwendet das Conversion Tool „LinkedIn Insight Tag“, ein Conversion Tool der LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland („LinkedIn“). Dieses Tool er-stellt ein Cookie in Ihrem Webbrowser, welches die Erfassung u.a. folgender Daten ermöglicht: IP-Adresse, Geräte- und Browsereigenschaften und Seitenereignisse (z.B. Seitenabrufe). Diese Da-ten werden verschlüsselt, innerhalb von sieben Tagen anonymisiert und die anonymisierten Daten werden innerhalb von 90 Tagen gelöscht. LinkedIn teilt keine personenbezogenen Daten mit item, sondern bietet anonymisierte Berichte über die Webseiten-Zielgruppe und die Anzeigeleistung an. Ergänzend bietet LinkedIn über das Insight Tag die Möglichkeit eines Retargetings. item kann mit Hilfe dieser Daten zielgerichtete Werbung außerhalb seiner Webseite anzeigen, ohne dass Sie als Webseitenbesucher dabei identifiziert werden. Nähere Informationen zum Datenschutz bei LinkedIn können Sie den LinkedIn Datenschutzhinweisen entnehmen.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO (berech-tigtes Interesse). Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihnen personalisierte Werbung anzu-zeigen und die Nutzung unserer Webseite auszuwerten.

Mitglieder von LinkedIn können die Nutzung ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken in ihren Kontoeinstellungen steuern. Um das Insight-Tag auf der LinkedIn-Webseite zu deaktivieren („Opt-out“) klicken Sie hier.

 

3.7 Taboola

Ein Besucher-Pixel und Cookies der Taboola Inc., 28 West 23rd St., 5th fl., New York, NY 10010, USA („Taboola“), werden von uns zur Konversionsmessung eingesetzt. So kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Taboola-Werbeanzeige auf un-sere Webseite weitergeleitet wurden. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Taboola-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren. Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. 

Dem Tracking durch Taboola können Sie jederzeit widersprechen; klicken Sie hierzu auf das Feld „Ablehnen“ (Opt-Out) unter der Datenschutzerklärung von Taboola, abrufbar unter https://www.taboola.com/de/privacy-policy. Hier erhalten Sie auch weitere Informationen zum Datenschutz der Taboola Inc. Der Opt-Out gilt nur für das jeweils von Ihnen genutzte Gerät und verliert zudem seine Gültigkeit, wenn Sie Ihre Cookies löschen. 

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO (berech-tigtes Interesse). Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen und die Nutzung unserer Webseite auszuwerten.

Eine Löschung der übermittelten Daten erfolgt innerhalb von 3 Monaten.

 

 3.8 Outbrain

In einigen Bereichen unserer Webseite nutzen wir die Technologie des Anbieters Outbrain UK Ltd., Outbrain UK Limited, 5 New Bridge Street, London, EC4V 6JAUK („Outbrain“). Mit Hilfe eines sogenannten Widgets werden Nutzer auf weiterführende, für Sie eventuell ebenfalls interessante Inhalte innerhalb unserer Webseite und auf Webseiten von Dritten hingewiesen. Die im Outbrain-Widget angezeigten Inhalte werden inhaltlich und technisch von Outbrain automatisch gesteuert und ausgeliefert.

Die meist unterhalb eines Artikels integrierten Lese-Empfehlungen werden auf Grundlage der bis-herigen vom Nutzer gelesenen Inhalte bestimmt. Für die Anzeige dieser interessenbezogenen weiterführenden Inhalte verwendet Outbrain Cookies, die auf dem Endgerät bzw. im Browser des Nutzers gespeichert werden. Outbrain erhebt die Geräte-Quelle, den Browser-Typ, sowie die IP-Adresse des Nutzers, bei der zur Anonymisierung das letzte Oktett gelöscht wird. Outbrain vergibt einen sogenannten Universally Unique Identifier (UUID), der den Nutzer endgerätbezogen identifizieren kann, wenn er eine Webseite besucht, auf der das Outbrain Widget implementiert ist. Out-brain legt Benutzerprofile an, in denen Benutzerinteraktionen (z.B. Seitenaufrufe und Klicks) eines Browsers bzw. Endgeräts aggregiert werden, um so die Präferenzen des UUID abzuleiten.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO (berech-tigtes Interesse). Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihnen integrierten Lese-Empfehlungen anzuzeigen und die Nutzung unserer Webseite auszuwerten. 

Dem Tracking zur Anzeige interessenbasierter Empfehlungen durch Outbrain können Sie jederzeit widersprechen; klicken Sie hierzu auf das Feld „Ablehnen“ (Opt-Out) unter der Datenschutzerklärung von Outbrain, abrufbar unter http://www.outbrain.com/de/legal/privacy. Hier erhalten Sie auch weitere Informationen zum Datenschutz bei Outbrain. Der Opt-Out gilt nur für das jeweils von Ihnen genutzte Gerät und verliert zudem seine Gültigkeit, wenn Sie Ihre Cookies löschen.

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 13 Monaten automatisch gelöscht oder anonymisiert. 

 

3.9 Microsoft Bing Ads

Auf unserer Webseite verwenden wir Bing Ads, einen Dienst der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA („Microsoft“). Dieser Dienst ermöglicht uns, Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite nachzuverfolgen, wenn Sie über Anzeigen von Bing Ads auf un-sere Webseite gelangt sind. In diesem Fall wird auf Ihrem Computer ein Cookie gesetzt. Über den Bing UET-Tag, der auf unserer Webseite integriert ist, können wir pseudonyme Informationen über die Nutzung unserer Webseite speichern. Dazu gehören unter anderem Ihre Verweildauer auf un-serer Webseite, welche Bereiche der Webseite Sie abrufen und über welche Anzeige Sie auf unse-re Webseite gelangt sind. 

Die erfassten Informationen werden an Server von Microsoft in den USA übertragen. Nähere In-formationen zum Datenschutz bei Microsoft und Bing finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Microsoft (https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement). 

Sie können mithilfe des von Microsoft bereitgestellten spezifischen Tools dafür Sorge tragen, dass Bing Adds auf Ihrem Computer nicht ausgeführt wird: https://account.microsoft.com/privacy/ad-settings.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO (berechtigtes Interesse). Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen und die Nutzung unserer Webseite auszuwerten.

Diese Daten werden für 180 Tage von Microsoft gespeichert.

 

3.10  YouTube-Videos

item hat auf dieser Internetseite Komponenten von YouTube integriert. YouTube ist ein Internet-Videoportal, dass Video-Publishern das kostenlose Einstellen von Videoclips und anderen Nutzern die ebenfalls kostenfreie Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser ermöglicht. YouTube gestattet die Publikation aller Arten von Videos, weshalb sowohl komplette Film- und Fernsehsendungen, aber auch Musikvideos, Trailer oder von Nutzern selbst angefertigte Videos über das Internetportal abrufbar sind.

Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA („YouTube“). YouTube ist eine Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Webseite, die durch item betrieben wird und auf welcher eine YouTube-Komponente (YouTube-Video) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige YouTube-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden YouTube-Komponente von YouTube herunterzuladen. Weitere Informationen zu YouTube können unter https://www.youtube.com/yt/about/de/ abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten YouTube und Google Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Webseite durch die betroffene Person besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist, erkennt YouTube mit dem Aufruf einer Unterseite, die ein YouTube-Video enthält, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch YouTube und Google gesammelt und dem jeweiligen YouTube-Account der betroffenen Person zugeordnet.

YouTube und Google erhalten über die YouTube-Komponente immer dann eine Information dar-über, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person ein YouTube-Video anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an YouTube und Google von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem YouTube-Account ausloggt.

Die von YouTube veröffentlichten Datenschutzbestimmungen, die unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufbar sind, geben Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch YouTube und Google.

 

3.11  Google Maps

Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Datenschutzerklärung von Google, über die Sie weitere Informationen zu Google Maps erhalten, können Sie hier abrufen: https://www.google.com/policies/privacy/.

Sie können der Datenerhebung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Maps unter https://adssettings.google.com/authenticated verwenden.

 

3.12 Yandex Metrica (gilt nur für Nutzer der russischen Webseite-Domain)

Die russische Domain (https://ru.item24.com) dieser Webseite verwendet Yandex Metrica, ein Webanalysedienst, der von Yandex LLC, 16, Leo Tolstoy Straße, Moskau, 119021 Russland ("Yandex") bereitgestellt wird. Yandex Metrica verwendet Cookies, um Ihre Nutzung unserer russischen Webseiten-Domain (https://ru.item24.com) zu analysieren. 

Durch die Auswertung Ihrer Nutzungsdaten können wir Informationen über die Nutzung der einzelnen Elemente unserer Webseite zusammenstellen. Dies hilft uns, unsere Webseite und ihre Benutzerfreundlichkeit kontinuierlich zu verbessern. Darüber hinaus können wir auf der Grundlage einer statistischen Analyse des Nutzerverhaltens technische Verbesserungen an unserer Webseite vornehmen und eventuelle Fehler beheben.

Durch Yandex Metrica werden Ihre Nutzungsdaten nur in pseudonymisierter Form erhoben, ausgewertet und gespeichert. Ebenso werden nur pseudonymisierte Nutzerprofile erstellt und für die oben genannten Zwecke ausgewertet. Aus den Reports von Yandex Metrica über die Webseitennutzung ergeben sich nur technische Informationen, die in keiner Weise zur Identifizierung einzel-ner Nutzer unserer Webseite verwendet werden können.

Wir haben außerdem die IP-Adressen-Maskierung von Yandex Metrica auf unserer Webseite aktiviert. Dadurch werden IP-Adressen vor der Übertragung an einen Yandex-Server maskiert. Ein direkter Personenbezug im Zusammenhang mit den gespeicherten Daten ist damit in der Regel ausgeschlossen. Die IP-Adresse, die von Ihrem Browser als Teil des Yandex Metrica-Prozesses übermittelt wird, wird nicht mit anderen von Yandex verwalteten Daten verknüpft. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung der Webseite werden an einen Yandex-Server in Russland übertragen und dort gespeichert. 

Sie können die zukünftige Erfassung von Daten, die durch das Cookie erzeugt werden und die sich auf Ihre Nutzung der Webseite durch Yandex beziehen, durch Verwendung eines Opt-Out-Add-Ons, das Sie auf der unten stehenden Webseite erhalten können, ablehnen: yandex.com/unterstützend/metrica/allgemein/opt-out.xml

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO (berechtigtes Interesse). Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen und die Nutzung unserer Webseite auszuwerten.

Informationen über den Datenschutz bei Yandex Metrica finden Sie unter: metrica.yandex.com/about/info/gdpr und yandex.com/support/metrica/general/gdpr.html.

3.13  Widerspruchs-/Opt-Out-Möglichkeit

Neben den bereits beschriebenen Deaktivierungsmethoden können Sie die erläuterten Technologien auch ganz allgemein durch eine entsprechende Cookie-Einstellung in Ihrem Browser unterbinden. Daneben haben Sie die Möglichkeit, präferenzbasierte Werbung mit Hilfe des hier abrufbaren Präferenzmanagers zu deaktivieren.

 

4. Übermittlung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

item übermittelt Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls an:

  • andere item Gesellschaften oder sonstige Dritte – z.B. Vertriebspartner oder Lieferanten - , wenn dies im Zusammenhang mit dem Angebot und Betrieb der item Angebote und Dienstleistungen oder der Anbahnung, Durchführung oder Abwicklung der Geschäftsbeziehung erforderlich ist,
  • IT-Dienstleister, die Daten im Rahmen Ihrer Leistungserbringung verarbeiten (wie z.B. Dienstleister für IT Wartungstätigkeiten), und/oder
  • Dritte, wenn dies zur Einhaltung geltenden Rechts oder zu Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist (z.B., im Zusammenhang mit Schieds- oder Gerichtsverfahren, an Gerichte, Schiedsgerichte, Behörden oder Rechtsbe-rater).

Die Empfänger haben ihren Sitz teilweise in Ländern, deren Datenschutzgesetze ein Schutzniveau vermitteln, das nicht dem Schutzniveau des Landes entspricht, in dem Sie Ihren (Wohn-)Sitz haben.

In diesem Fall ergreift item Maßnahmen, um geeignete und angemessene Garantien zum Schutz der personenbezogenen Daten anderweitig sicherzustellen.

An item Gesellschaften und konzernexterne Empfänger in solchen Ländern werden personenbezogene Daten nur dann übermittelt, wenn diese (i) EU Standardvertragsklauseln mit item abge-schlossen oder (ii) - bei Empfängern mit Sitz in den USA - unter dem EU/US Privacy Shield zertifi-ziert sind.

 

5. Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie dies angemessen nötig ist, um die Zwecke, für die sie erhoben wurden, zu erfüllen (eine Einwilligung, die Sie uns insoweit gegeben haben, bleibt auch nach Beendigung unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen weiter gültig) sowie um dem jeweils anwendbarem Recht zu entsprechen. 

Spezifische Angaben in dieser Datenschutzerklärung oder rechtliche Vorgaben zur Aufbewahrung und Löschung personenbezogener Daten, insbesondere solcher, die wir aus steuerrechtlichen Gründen aufbewahren müssen, bleiben unberührt.

 

6. Ihre Rechte (Art. 15-18, 20-21 DSGVO)

Sie können uns jederzeit auffordern, Ihnen eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zukommen zu lassen. 

In Bezug auf die von Ihnen übermittelten personenbezogene Daten, die wir zum Zwecke des mit uns abgeschlossenen Vertrages oder aufgrund Ihrer Einwilligung aufbewahren, sind Sie berechtigt, von uns eine Kopie dieser Informationen in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu verlangen, sodass Sie diese weiterverwenden oder an andere Organisationen weitergeben können.

Sollten Sie der Meinung sein, Ihre von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten seien inkorrekt oder unvollständig, können Sie uns auffordern, diese zu korrigieren oder zu vervollständigen. 

Unter Umständen haben Sie auch das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen und Sie können uns auffordern, die Nutzung Ihrer Daten durch uns einzuschränken und diese zu löschen. 

Wenn wir Sie um Ihre Einwilligung bitten, um Ihre Daten für einen bestimmten Zweck verwenden zu können, steht es Ihnen jederzeit frei, Ihre Einwilligung zu widerrufen. Wir werden Sie auch dar-über informieren, wie Sie dies tun können. 

Es gibt jedoch einige Ausnahmen von diesen Rechten. Beispielsweise ist es uns nicht möglich, Ihre Daten zu löschen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, diese zu speichern, oder wenn wir diese aus Anlass eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages aufbewahren. Zudem kann die Auskunft zu und der Zugriff auf Ihre Daten verweigert werden, wenn mit der Bereitstellung der Informationen personenbezogene Informationen über eine andere Person offengelegt werden würden oder wenn es uns aus rechtlichen Gründen nicht möglich ist, diese Informationen offenzulegen.

Wenn Sie von diesen Rechten Gebrauch machen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter den in Ziff. 1 genannten Kontaktdaten. 

Sollten Sie Bedenken an unserem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten haben, haben Sie auch das Recht, sich bei der zuständigen Datenschutzbehörde (die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen) zu beschweren. Weitere Details hierzu finden Sie auf deren Webseite unter https://www.ldi.nrw.de/.

 7. Datensicherheit

Unsere Webseite ist SSL verschlüsselt. item und seine Rechenzentrumsdienstleister erfüllen alle gesetzlich erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen um Ihre Daten dem aktuellen allgemeinen Stand der Technik entsprechend, insbesondere vor Verlust, Verfälschung oder Kenntnisnahme Unbefugter, zu schützen. 

Für den Fall, dass Sie per E-Mail mit uns in Kontakt treten wollen, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet werden kann. In-halte von E-Mails können während der Übertragung grundsätzlich Spähangriffen unbefugter Dritten ausgesetzt sein. 

 

8. Links auf andere Webseiten

Die Webseite kann Hyperlinks zu und von Webseiten Dritter enthalten. Wenn Sie einem Hyperlink zu einer dieser Webseiten folgen, beachten Sie bitte, dass wir weder Verantwortung oder Gewähr für fremde Inhalte oder Datenschutzbedingungen übernehmen können noch Einfluss hierauf haben. Bitte vergewissern Sie sich über die jeweils geltenden Datenschutzbedingungen, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Webseiten übermitteln.

 

9. Änderungen der Datenschutzerklärung 

item behält sich vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Ankündigung zu aktualisieren (dies kann etwa aufgrund aktueller Entwicklungen, wie z.B. einer Novellierung des Datenschutzrechts oder einer möglichen Überarbeitung unserer Webseite notwendig werden). item wird das Datum oben auf der ersten Seite entsprechend aktualisieren. Bitte informieren Sie sich bei jeder Nutzung der Webseite über die im jeweiligen Zeitpunkt geltende aktuelle Datenschutzerklärung. In manchen Fällen kann item Sie auch aktiv auf bestimmte Aktivitäten zur Datenverarbeitung oder auf wesentliche Änderungen dieser Datenschutzerklärung hinweisen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Wir beraten Sie gerne persönlich!

Projektanfrage

Wir unterstützen Sie bei der Planung
Ihrer Projekte. Individuell und höchst effizient.

Konfigurieren

Individuell, einfach und
jederzeit online planen.

Online Shop

Jederzeit bequem und einfach
Produkte anfragen oder bestellen!

Ansprechpartnersuche

Finden Sie einen passenden Ansprechpartner in Ihrer Nähe

54

item Industrietechnik GmbH

Piepersberg 3542653SolingenTel: +49 (212) 65 80 - 0Fax: +49 (212) 65 80 - 222