Bachmann setzt auf Arbeitsplatzsysteme von item

Ergonomisch und geschützt vor elektrostatischer Entladung – die Bachmann GmbH & Co. KG stellt hohe Anforderungen an ihre Arbeitsplatzsysteme. Das Unternehmen ist auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb elektrotechnischer Premiumlösungen spezialisiert. Dazu gehören neben Energiemanagementlösungen für Rechenzentren Tischanschlussfelder, Installationsprodukte und Steckdosensysteme. Bisher erfolgte die Produktion elektrotechnischer Komponenten an statischen, aus Stahlrohr geschweißten Arbeitsplätzen. Mit der Entscheidung für die Arbeitsplatzsysteme der item Industrietechnik GmbH haben sich die Arbeitsbedingungen nun erheblich verbessert. Die Arbeitsplätze basieren auf dem Baukastensystem von item, sind modular aufgebaut, variabel anpassbar und ergonomisch optimiert. 

Die Bachmann GmbH & Co. KG ist ein Unternehmen aus dem deutschen Mittelstand, das elektrotechnische Komponenten und Systeme entwickelt, herstellt und vertreibt. Für den Einsatz in modernen Wohn- und Arbeitsumgebungen steht den Kunden eine große Auswahl multifunktionaler Tischanschlussfelder inklusive Kabelmanagement zur Verfügung. Im Bereich Energiemanagement sichert und optimiert Bachmann die Stromversorgung von Rechenzentren. Abgerundet wird das Angebot durch Speziallösungen wie Steckdosenleisten für Handwerker und den Heimgebrauch. 1947 in Stuttgart gegründet, hat sich Bachmann zu einem weltweit operierenden Unternehmen der Elektrotechnikbranche entwickelt, das neben Produktionsstätten, Entwicklungs- und Qualitätsmanagementzentren in Deutschland, Rumänien und China über zahlreiche internationale Vertriebs- und Partnergesellschaften verfügt.

Wechselnde Anforderungen an die Produktionsbedingungen

Für die Herstellung seiner elektrotechnischen Komponenten verwendet Bachmann hochwertige Materialien, wie Aluminium oder robuste Kunststoffe, beispielsweise in Edelstahloptik. Je nach Bauteil und Werkstoff variieren die Anforderungen an die Arbeitsplatzgestaltung sehr stark. Bisher wurden die Produkte an Arbeitsplätzen gefertigt, die als Insellösungen konzipiert waren. Sie bestanden aus statischen, aus Stahlrohr geschweißten Systemen, die nicht mit anderen Systemen kompatibel waren. „Diese mittlerweile veralteten Arbeitsplätze konnten unseren steigenden Anforderungen nicht mehr gerecht werden“, erläutert Thomas Konietzko, Leanbeauftragter von Bachmann. Um eine hohe Produktivität in der Fertigung zu gewährleisten, ist Flexibilität ein entscheidender Aspekt. Dazu zählen kurze Rüstzeiten und eine schnelle Adaption an die wechselnden Herstellungsbedingungen. Für eine einwandfreie Funktion elektrotechnischer Komponenten ist beispielsweise der Schutz vor elektrostatischer Entladung (ESD) unabdingbar.

Perfekte Bedingungen am Arbeitsplatz

Die Bachmann GmbH & Co. KG entschied sich für die Umgestaltung der Arbeitsplätze und setzt heute auf das Baukastensystem von item. „Wir haben am Anfang verschiedene Anbieter getestet, waren dann aber schnell von der hohen Flexibilität des Arbeitsplatzsystems von item überzeugt“, so Thomas Konietzko. „Damit sind wir auch bei künftigem Anpassungsbedarf optimal aufgestellt.“ Neben der Qualität der einzelnen Arbeitsplätze stellte deren Kompatibilität mit dem gesamten Produktsortiment von item einen erheblichen Faktor bei der Entscheidung dar. „Wir haben uns für das Arbeitsplatzsystem entschieden, da wir den MB Systembaukasten von item bereits kannten und mit den Profilen schon viele Vorrichtungen erfolgreich konstruiert haben“, erklärt Thomas Konietzko. Die neuen Arbeitsumgebungen schaffen ergonomisch optimierte Bedingungen für die Mitarbeiter. So sind die Arbeitstische höhenverstellbar und lassen sich individuell an verschiedene Produktionsprozesse oder wechselnde Materialien adaptieren. Der Arbeitsplatz ist modular aufgebaut und bietet einen umfassenden ESD-Schutz. Dies beginnt bei der weitgehend ableitfähigen Grundkonstruktion, die sich durch ein umfangreiches Angebot an Zubehör perfekt ergänzen lässt: von der Arbeitsmatte über den passenden Arbeitsstuhl bis hin zum ESD-Schutzarmband für den Mitarbeiter. 

Viele Varianten und eine verbesserte Ergonomie

Das Arbeitsplatzsystem von item ist schon in der Basiskonfiguration in 80 Varianten verfügbar. Zudem lässt es sich punktgenau an die verschiedensten Aufgaben und Anforderungen anpassen. In den gesamten Prozess der Planung und Gestaltung des Arbeitsplatzes waren die Mitarbeiter von Bachmann direkt eingebunden. Ziel war es, belastende Bewegungen zu vermeiden, um Effizienz und Motivation zu steigern und die Gesundheit zu fördern. Auf Basis dieser engen Zusammenarbeit entwickelte item eine spezielle Montagehilfe, die den Arbeitsprozess der Mitarbeiter erleichtert und vereinfacht. Durch den besonderen Fokus auf eine ergonomische Arbeitsplatzgestaltung vermeidet Bachmann effektiv körperliche Überbelastung bei seinen Mitarbeitern. Das führt zu sicheren Prozessen, einer verringerten Fehlerquote, niedrigen Rüstzeiten und einer signifikanten Produktivitätssteigerung. Für eine erfolgreiche Zukunft ist Bachmann damit bestens aufgestellt. „Mittlerweile sind wir so weit, dass wir die gesamte Produktionshalle mit item Arbeitsplätzen ausgerüstet haben“, so Thomas Konietzko. „Und weitere Tische sind bereits bestellt.“

Unternehmenskontakt  

Nicole Hezinger • item Industrietechnik GmbH
Friedenstraße 107 - 109 • 42699 Solingen
Tel.: +49 212 65 80 5188 • Fax: +49 212 65 80 310
E-Mail: n.hezinger@item24.com • Internet: www.item24.com

Pressekontakt

Rebecca Schmortte • additiv pr GmbH & Co. KG
Pressearbeit für Logistik, Stahl, Industriegüter und IT
Herzog-Adolf-Straße 3 • 56410 Montabaur
Tel.: (+49) 26 02-95 09 92 4 • Fax: (+49) 26 02-95 09 91 7
E-Mail: rs@additiv-pr.de • Internet: www.additiv-pr.de

Nicole Hezinger
UnternehmenskontaktNicole Hezingeritem Industrietechnik GmbH
Friedenstraße 107 - 109
D - 42699 Solingen
+49 212 6580 0n.hezinger@item24.com
Rebecca Schmortte
PressekontaktRebecca Schmortteadditiv pr GmbH & Co. KG
Herzog-Adolf-Straße 3
56410 Montabaur
+49 2602 95099-24rs@additiv-pr.de

Wir beraten Sie gerne persönlich!

Projektanfrage

Wir unterstützen Sie bei der Planung
Ihrer Projekte. Individuell und höchst effizient.

Konfigurieren

Individuell, einfach und
jederzeit online planen.

Online Shop

Jederzeit bequem und einfach
Produkte anfragen oder bestellen!

LIVE SUPPORT
KONTAKT
0

Ansprechpartnersuche

Finden Sie einen passenden Ansprechpartner in Ihrer Nähe

54

item Industrietechnik GmbH

Piepersberg 3542653SolingenTel: +49 (212) 65 80 - 0Fax: +49 (212) 65 80 - 222