• |
  • |
  • |
  • |

item Service - Kundenservice, Schulungen, item ikasys Planungstool

SystemMobile L, T, U – drei Buchstaben für eine perfekte Materialbereitstellung

19.12.11
SystemMobile L, T,  U – im Überblick.

SystemMobile L, T, U – im Überblick.

SystemMobile U – für schwere Lasten

SystemMobile U – für schwere Lasten

Mit den SystemMobilen stellt die item Industrietechnik GmbH aus Solingen, Entwickler und Anbieter von industriellen Baukästen auf Aluminiumprofil-Basis, die Neuheiten aus dem Bereich Arbeitsplatzsysteme vor. Durch den neuen Online-Konfigurator werden einfache und effiziente Anwendungen ermöglicht.

item SystemMobile vereinen geringes Eigengewicht und hohe Tragfähigkeit mit einem optimierten Fahrgestell. Ihre maßgeschneiderte Ausstattung erlaubt die Transportwagen an alle Arbeitsabläufe anzupassen, damit die Produktion schneller und flexibler wird. Die SystemMobile garantieren dabei Warenbereitstellung auf höchstem Niveau. Optimiert durch ihre hohe Variabilität und eine große Auswahl an Gestellgrößen und -höhen sind SystemMobile L, T und U die perfekten Partner für alle Transportaufgaben. 

Dabei sind die drei Bauformen für verschiedene Einsatzzwecke optimiert:

SystemMobile L sind die ideale Ergänzung für individuelle Arbeitsstationen. Sie bringen die Arbeitsmaterialien in den Greifraum des Mitarbeiters und unterstützen den schnellen und ergonomischen Zugriff. Die rückwärtige Materialbereitstellung ermöglicht, Arbeitsplätze schnell für neue Produkte umzurüsten. 

SystemMobile T besitzen zentrale Streben, durch die Böden und Schalen von beiden Seiten gut erreichbar sind. So können Werkzeuge und Materialien zwischen zwei Arbeitsstationen platziert werden. Die parallele Entnahme und Befüllung unterstützt auch Gruppenarbeit mit einem flexiblen Materialfluss.

SystemMobile U transportieren schwere Lasten mit hoher Sicherheit. Vier stabile Streben direkt über den Transportrollen machen die Wagen kippsicher und geben Böden einen festen Halt. So lassen sich sogar komplette mobile Arbeitsplätze oder andere Speziallösungen einfach bewegen.

Durch den SystemMobile-Online-Konfigurator können die verschiedenen Systemkonfigurationen einfach ausgewählt werden. Der Anwender findet die passende Bauform, die optimale Nutzfläche und optionales Zubehör, natürlich auf Wunsch auch ESD-tauglich, durch Anklicken der vorgeschlagenen Varianten. Anschließend kann die gewünschte Konfiguration direkt in das CAD-System übernommen werden, um Fertigungsplanungen und individuelle Anschlusskonstruktionen zu konzipieren. Die finale Stückliste der Konfiguration kann daraufhin direkt bei item angefragt werden.

Mehr Informationen finden Sie unter
http://www.item24.de/produkte/item-baukastensysteme/arbeitsplatzsysteme/systemmobile.html
 

Um sich einen visuellen und auditiven Eindruck der SystemMobile zu verschaffen, kann sich der Kunde unter dem Link http://www.youtube.com/watch?v=eiyYn1yeKG4&feature=related ein Video zum Produkt ansehen.

PM SystemMobile D 111218
11.09.2012
142 kB download
Kontakt
Ansprechpartner
Pressemappe