• |
  • |
  • |
  • |

item Service - Kundenservice, Schulungen, item ikasys Planungstool

iF DESIGN AWARD 2015: Ausgezeichnete Ergologistik von item

11.02.15

Zum 15. Mal erhält item den iF DESIGN AWARD: Das neue Materialbereitstellungssystem überzeugte 53 Juroren durch Form und Funktion. Es ist die Basis für die item Ergologistik, die Synthese aus Ergonomie und Intralogistik.

Barrierefreie Übergänge für reibungslose Nachfüllvorgänge ermöglichen moderne industrielle Produktion an Arbeitsplätzen, die ebenso effizient wie schonend für die Mitarbeiter sind. Ergonomie lohnt sich, denn damit lassen sich Produktionsumgebungen auf Menschen jeden Alters und mit verschiedenen körperlichen Voraussetzungen anpassen.

Das gelingt nicht mit einem Produkt allein. Vielmehr müssen alle Schnittstellen ineinandergreifen, um das Optimum an Ergonomie zu erreichen. Die durchgehende Prozesskette der Ergologistik reicht vom Transport von Waren und Kleinteilen bis zur manuellen Verarbeitung.

Kleine Optimierungen mit großer Wirkung

Ein Beispiel sind flache und stabile Anschlagprofile für Sichtlagerkisten. Kisten mit Stapelrand ragen bei der item Lösung etwas über den Anschlag hinaus und unterstützen so den verlustfreien Übergang von Kleinmaterial in die davor angebrachten Greifschalen. Die item Greifschalen können einfach gelöst und griffgünstig auf dem Tisch platziert werden. Damit kann jeder Mitarbeiter je nach Arbeitssituation die für ihn angenehmste Entnahmeart wählen. Das steigert Ergonomie und Effizienz gleichermaßen, denn optimierte Arbeitsplätze beschleunigen die Arbeit und reduzieren den Krankenstand.

Arbeitsplatzsystem mit Gütesiegel

Das Materialbereitstellungssystem ist ein Bestandteil des item Arbeitsplatzsystems. Dieses berücksichtigt ergonomische Prinzipien in allen Bereichen. Hierfür wurde das item Arbeitsplatzsystem von der Aktion Gesunder Rücken e. V. mit dem AGR-Gütesiegel ausgezeichnet – als erstes und einziges Komplettsystem überhaupt.

Der iF DESIGN AWARD 2015 wird am 27. Februar 2015 in Hamburg verliehen.

Es gab 4.783 Bewerbungen aus 53 Ländern. Der iF Industrie Forum Design e.V. prämiert seit 1953 richtungsweisende Produkte. 1986 erhielt item erstmals eine Auszeichnung für den MB Systembaukasten, der auch heute noch die Grundlage für das item Arbeitsplatzsystem bildet.

Weitere Informationen zu unserem Thema Ergonomie finden Sie hier:
www.item24.de/wp-ergonomie

Mehr Informationen zum AGR-Gütesiegel finden Sie unter www.agr-ev.de

DOK KAT PM item iF DESIGN AWARD 2015 SDE AIN
11.02.2015
229.82 kB download
DOK KAT PM item iF DESIGN AWARD 2015 SDE AIN
11.02.2015
320.5 kB download
Ergologistik1 11.02.2015 3810.57 kB download
Ergologistik2 11.02.2015 3113.28 kB download
Kontakt
Ansprechpartner
Pressemappe