• |
  • |
  • |
  • |

item Service - Kundenservice, Schulungen, item ikasys Planungstool

Ergologistik – die perfekte Synthese aus Ergonomie und Logistik

23.09.14

Auf der Internationalen Zuliefererbörse in Wolfsburg zeigt item in Halle 1 auf Stand 1103 innovative Lösungen für die Intralogistik mit Elementen der Lean Production.

Die Materialbereitstellung in industrieüblichen Behältern wie z. B. Sichtlagerkisten wird bei manuellen Prozessen deutlich vereinfacht und die Weiterverarbeitung an ergonomischen Arbeitsplätzen optimiert. Erweiterungen des Profilrohrsystems D30 machen Low Cost Automation besonders einfach: Die mechanische Automation von Be- und Entladevorgängen spart Zeit und Geld.

item Systembaukästen sind weltweit bei Automobilherstellern und Zulieferern im Einsatz. Transport- und Arbeitsplatzlösungen lassen sich individuell optimieren, ohne Kompromisse beim Zusammenspiel machen zu müssen. Durch ergonomisches Arbeiten werden die Mitarbeiter entlastet. Zugleich wird durch Vermeidung überflüssiger Bewegungen die Produktivität gesteigert. Das item Arbeitsplatzsystem wurde für seine durchgängige Ergonomie als erstes und einziges mit dem AGR-Gütesiegel der Aktion Gesunder Rücken e.V. ausgezeichnet.

Effiziente Ergologistik ist die Synthese aus Ergonomie und Intralogistik. Neue Bereitstellungs- und Bestückungslösungen von item ermöglichen abgestimmte Abläufe bei manuellen Montage- und Konfektionierungstätigkeiten. Damit ist sichergestellt, dass an allen Arbeitsplätzen die notwendigen Materialien vorhanden sind und gezielt nachgeliefert werden können. Vereinzelungslösungen machen es den Mitarbeitern einfach, selbst Kleinteile schnell und schonend zu greifen.

Die innovative Rollenbahn 6 von item ist nun auch mit breiten Rollen lieferbar. Damit können Kisten mit weichem oder unebenem Boden problemlos transportiert werden. Verbesserte Halterungen verringern die Spaltmaße. Zudem reduzieren sich die Abstände zwischen den seitlichen Führungen verknüpfter Rollenbahnen auf ein Minimum.

Low Cost Automation mit den neuen Gleitlagern von item: Das bedeutet mechanische Automation zu geringen Kosten. Von Hand ausgeführte Dreh- und Hubbewegungen steuern beispielsweise das Abladen und Aufnehmen von Kisten. Das geht schneller und erfordert dabei weniger Kraft als manuelles Umladen.

Besuchen Sie item auf der IZB vom 14. bis 16. Oktober 2014 in Halle 1 auf Stand 1103!

DOK KAT PM IZB SDE AIN
30.09.2014
217.8 kB download
DOK KAT PM IZB SDE AIN
30.09.2014
844 kB download
agr siegel item arbeitsplatzsystem 30.09.2014 57.83 kB download
das item arbeitsplatzsystem 30.09.2014 240.75 kB download
Kontakt
Ansprechpartner
Pressemappe