• |
  • |
  • |
  • |

Neuheiten MB Systembaukasten

Produktneuheiten: MB Systembaukasten

Der hält und schützt: Der robuste item Anfahrschutz L sichert Regale in Lade- und Transportzonen vor Kollisionen. Als mechanische Abdeckung der Eckbereiche verhindert er gemäß DGUV-Regel 108-007 ähnlich einer Leitplanke, dass Fahrzeuge mit dem Regal im Eckbereich zusammenstoßen können. Seine schwarz-gelbe Warnmarkierung dient als optischer Hinweis auf die Schutzeinrichtung.

Die sind sauber und stabil: Mit zwei neuen Profilen X konstruieren Sie komplette Türen oder Zellen inklusive Mittelstreben, die dank durchgängiger Oberfläche besonders leicht zu reinigen sind. Es gibt keine Fugen, in denen sich Rückstände von Reinigungsmitteln oder Tüchern festsetzen könnten.

Profile X 8 80x40

Eine stabile Tür oder Zelle mit einer einfach zu reinigenden Außenseite? Leicht zu realisieren: mit diesen beiden Profilen X.

Die drei von sechs Nuten des Profils X 8 80x40 3N90 leicht sind um 90° geschlossen. Damit besitzt es die perfekte Geometrie zur Verwendung als äußere Strebe – sowohl horizontal wie vertikal.

Automatik-Verbindungssatz 8 N, rostfrei

Bei erhöhten Anforderungen an Sauberkeit und einfache Reinigung sind Profile mit geschlossenen Nuten die beste Wahl. Der Automatik-Verbindungssatz 8 N, rostfrei trägt dem Rechnung. Er verbindet Profile sicher und fest. Gleichzeitig lässt er die geschlossene Oberfläche bestmöglich intakt und ist unempfindlich gegen Reinigungsmittel.

Winkelsätze 8

Die Winkelsätze 8 dienen als kraftschlüssige Verbindung von Profilen, ohne dass eine Bearbeitung notwendig ist. Sie werden deshalb häufig als zusätzliche Verstärkung von Profilverbindungen genutzt. Die beiliegende Abdeckkappe verdeckt die Schraubenköpfe, um die Reinigung zu erleichtern. Zusätzlich sorgt sie für einen harmonischen Gesamteindruck.

Magnetanschlag für Klemmprofil 8 32x18

So hält die Tür von allein: Der Magnetanschlag für Klemmprofil 8 32x18 ist die ideale Ergänzung zum Klemmprofil 8 32x18. Dieses ermöglicht die Konstruktion von Fenstern und Türen mit besonders schmalen Rahmen. Dabei hält es Flächenelemente in einer speziellen Nut des Profils durch Klemmfedern klapperfrei fest.

Durchführung K76 mit Dichtbürste

Die einfachste Art, Kabel aus der item Installationssäule herauszuführen: Die Durchführung K76 mit Dichtbürste bildet eine flexible Öffnung, die mit mehreren Lagen biegsamer Borsten aus Polyamid gegen Staub geschützt ist. Kabel können problemlos hindurchgeführt werden.

Anfahrschutz L

Wo Regale von Gabelstaplern oder anderen freilenkbaren Maschinen beladen werden bzw. an deren Fahrweg stehen, ist eine mechanische Abdeckung der Eckbereiche gemäß DGUV-Regel 108-007 (früher BGR 234) vorgeschrieben. Der robuste item Anfahrschutz L wird im Boden verankert und verhindert ähnlich einer Leitplanke eine Kollision der Fahrzeuge mit dem Regal. Der L-förmige Anfahrschutz ist 405 mm hoch.

Stellfuß 8 PA, grau

Der Stellfuß 8 PA, grau dient dem Ausgleich von Bodenunebenheiten bei Tischen und leichten Einrichtungen. Die Höhe des Fußes wird ganz einfach durch Drehen des Unterteils eingestellt. Es ist kein Werkzeug notwendig.

Kontakt
Ansprechpartner
ePaper Neuheiten 2015/ I

Entdecken Sie die Neuheiten von item im animierten Blätterkatalog.

zum ePaper