• |
  • |
  • |
  • |

Produktneuheiten - MB Systembaukasten

Produktneuheiten: MB Systembaukasten

Der MB Systembaukasten legt einen Zahn zu. Automatik-Winkel- und Automatik-Laschensätze sind die schnellste Profilverbindung aller Zeiten. Einsetzen, anziehen – fertig!

Automatik-Laschen- und -Winkelsätze

Einfach aufsetzen – und die Schrauben sind richtig platziert. Einfach anziehen – und schon halten die Profile ohne zusätzliche Nutensteine.
Bei Automatik-Lasche und Automatik-Winkel funktioniert alles wie von selbst. Es müssen keine Gewinde geschnitten oder Profile bearbeitet werden. Die Verbinder können an jeder Stelle der Nut 8 eingesetzt werden und sind immer wieder verwendbar. Das Schrauben ist das einzige, was Ihnen diese Profilverbindung nicht abnimmt.

Lasche und Winkel 10 50

Die einfache und stabile Befestigung für Anbauteile ist jetzt auch für die Baureihe 10 verfügbar. Robuste Stahlwinkel und -laschen mit Senkbohrungen ermöglichen die Verschraubung an der Nut und in der Kernbohrung der Profile 10. Schrauben M10 sorgen für den festen Halt von Flächenelementen oder Regalböden an der Profilkonstruktion. Der passende Befestigungssatz ist für die Verschraubung an der Profilnut vorgesehen.

Schutzprofile 8 40x20 E

Hohe Sicherheit bei geringem Aufwand: Die Schutzprofile aus dämpfendem PE-Schaum sind schnell montiert und bieten einen robusten Stoßschutz an Profilkanten und auf den Seitenflächen. Auch als schnelle Transportsicherung hervorragend geeignet!

Friktionsgelenke 8

Darf es etwas mehr sein? Kein Problem, denn mit Friktionsgelenken 8 80 bauen Sie individuelle, belastbare Schwenkvorrichtungen. Das Gelenk ermöglicht im Vergleich zum Friktionsgelenk 40 eine verdoppelte Stützweite bzw. eine verdoppelte Tragkraft. Die zweifache Verschraubung sorgt zusätzlich für mehr Sicherheit.
Die Bremse des Friktionsgelenks lässt sich feinfühlig einstellen, damit der Schwenkarm einfach zu positionieren, jedoch nicht schwer zu bewegen ist.
Die vormontierten Sätze werden anschlussfertig mit Schrauben geliefert. Die Verschraubung kann stirnseitig in den Kernbohrungen von Profilen 8 80 oder nutseitig erfolgen. Verdrehsicherungen mit Presspassung in den Profilnuten sorgen für spielfreie Verbindungen.

Tischsäulensätze 2 E und 4 E

Die item Tischsäulensätze sind die Basis individueller, elektrisch höhenverstellbarer Arbeitstische. Die stabilen Hubsäulen unterstützen wechselnde Arbeitspositionen durch einen maximalen Hub von 420 mm. Der einfache Wechsel von sitzender und stehender Arbeit entlastet den Rücken.
Drei speicherbare Arbeitshöhen sorgen für Ergonomie im Alltag – bei der Anpassung an verschiedene Personen im Schichtbetrieb ebenso wie beim raschen Wechsel zwischen typischen Arbeitspositionen. Die Hubkraft beträgt 2.000 N (Tischsäulensatz 2E) bzw. 4.000 N (Tischsäulensatz 4E). Im gesamten Lastbereich bieten die Tischsäulen eine angenehm schnelle Verfahrgeschwindigkeit von 25 mm/s.
Eine mögliche Sperre gegen unabsichtliches Verfahren erhöht die Sicherheit.

Weitere Auskünfte zu unseren Neuheiten MB Systembaukasten 09/2012 finden Sie in unserem Produktkatalog oder direkt bei Ihrem lokalen Vertriebspartner.

Kontakt
Ansprechpartner
Neuheiten-ePaper

Entdecken Sie die Neuheiten von item im animierten Blätterkatalog.

Zum ePaper

item-Katalog im App Store

Unsere aktuellen Kataloge finden Sie ab sofort auch im App Store.